Hauptstädte Europas

Europa

Europa ist ein Erdteil, der sich über den westliche Teil der eurasischen Landmasse erstreckt. Europa hat im Osten gegenüber Asien keine eindeutige geographische oder geologische Grenze. Heute folgt man bei der Grenzziehung zwischen Europa und Asien üblicherweise weitgehend der Definition von Philip Johan von Strahlenberg. Danach bilden Uralgebirge und -fluss die Ostgrenze Europas.

Kennst du die Hauptstädte Europas?

Erster Teil Hauptstädte Europas

Albanien Tirana
Andorra Andorra la Vella
Belgien Brüssel
Bosnien und Herzegowina Sarajevo
Bulgarien Sofia
Dänemark Kopenhagen
Deutschland Berlin
Estland Tallinn
Finnland Helsinki
Frankreich Paris
Griechenland Athen
Irland Dublin
Island Reykjavík
Italien Rom
Kroatien Zagreb

Zweiter Teil

Lettland Riga
Lichtenstein Vaduz
Litauen Vilnius
Luxemburg Luxemburg
Malta Valetta
Monaco Monaco
Montenegro Podgorica
Niederlande Amsterdam
Nordmazedonien Skopje
Norwegen Oslo
Österreich Wien
Polen Warschau
Portugal Lissabon
Republik Moldau Chișinău
Rumänien Bukarest

Dritter Teil

Russland Moskau
San Marino Città di San Marino
Schweden Stockholm
Schweiz Bern
Serbien Belgrad
Slowakei Bratislava
Slowenien Ljubljana
Spanien Madrid
Ungarn Budapest
Vatikan Vatikanstadt
Vereinigtes Königreich London
Weissrussland Minsk
Zypern Nikosia
  1. Bern ist die Bundesstadt und der Bundessitz der Schweiz.
  2. Zypern gehört geographisch zu Asien, wird politisch jedoch oft zu Europa gezählt.